Neuigkeiten

04.12.2018

Verabschiedung des Chefarztes Dr. Beck in den wohlverdienten Ruhestand

Am Freitag, dem 30.11.2018, wurde der Chefarzt der Fachabteilung Unfallchirurgie und orthopädische Gelenkchirurgie, Herr Dr. med. Thomas Beck, während einer recht emotionalen Feierstunde aus dem Dienst verabschiedet.
Die Festredner berichteten von ihren ersten Begegnungen mit dem Ende der 70er Jahre jungen Assistenzarzt im Kreiskrankenhaus Crimmitschau. Sowohl im Grußwort der 1. Beigeordneten des Landrates und Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Frau Hölzel (verlesen von Herrn Oberbürgermeister Czarnecki) als auch in der Laudatio - gehalten von der langjährigen Kollegin, Frau Oberärztin Dr. med. Jäger - wurde der Bogen über ca. 40 Berufsjahre hinweg bis heute geschlagen.
In der für ihn charakteristischen ruhigen Art dankte Herr Dr. Beck seinen Weggefährten, seinen früheren Kollegen genauso wie seinem jetzigen Team und deren Familien sowie seiner Ehefrau, ohne die eine erfolgreiche Arbeit über die vielen Jahre nicht möglich gewesen wäre. Schließlich übergab er einen symbolischen Knochen als "Staffelstab" an seinen Nachfolger.
Alle Gäste erhoben sich zum Abschied von den Plätzen.
Wir wünschen Herrn Dr. Beck alles Gute, beste Gesundheit und Zeit für neue oder bisher vernachlässigte Dinge.

(Heike Neupert, Öffentlichkeitsarbeit)