Arbeitgeber Pleißental-Klinik

Die Pleissentalklinik als Arbeitgeber

Als modernes und leistungsstarkes Krankenhaus der Regelversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena ist die Pleißental-Klinik GmbH ein attraktiver Arbeitgeber, der seinen Beschäftigten viele Vorzüge bietet, u.a.:
 

  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Verantwortungsvolles und angenehmes Arbeiten in einer offenen und von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Arbeitsatmosphäre
  • Eine durch flache Hierarchien geprägte Arbeitsorganisation und Kommunikation auf kurzem Wege
  • Eine tarifliche Vergütung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche bzw. je nach Verfügbarkeit Möglichkeit zur vorübergehenden Unterbringung in möblierten Wohnungen.
 

Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns, dass sie sich für die  Pleißental-Klinik GmbH als Arbeitgeber interessieren.
Unserem Unternehmen ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe geschützt. Personenbezogene Daten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erhoben und verarbeitet. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen per E-Mail übermittelt hat.
Ihre Daten werden für die Besetzung von Stellen im gesamten Unternehmen erhoben. Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Nutzung  in unserem Unternehmen einverstanden.
Wird ein Anstellungsvertrag mit einem Bewerber geschlossen, werden die Daten zum Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sieben Monate nach Bekanntgabe der Absage gelöscht.